29.04.2020, von Frank Meuser

Neues Einsatzgerät für die Bergungsgruppe

Am Mittwoch den 29.04.2020 konnten 2 Helfer der Bergungsgruppe den neuen Schere/Spreizer Satz in der Regionalstelle in Aachen abholen.

Hierbei handelt es sich um das Schneidgerät S 220-54 und den Spreizer SP49 der Firma Weber Rescue. Dazu gehört ein Benzinbetriebenes Hydraulikaggregat und eine Handbetriebene Hydraulikpumpe.

Auch das Schlauchsystem mußte erneuert werden, da die neuen Geräte ein System mit nur einem Anschluß haben. 

Das Schneidegerät wiegt 14.4kg und hat eine Schneidkraft von 54 t/533 KN. Der Spreizer wiegt 20,1 kg und hat eine Schließkraft von 10 t/101 KN.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: