Einsätze

  • 18.05.2018

    Rücktransport für die Vereinten Nationen (UN)

    Am Freitag den 18.05.2018 übernahm die Räumgruppe einen Transport für die Vereinten Nationen von Berlin nach Swisttal. Die Helfer wurden zuerst zum Flughafen Köln/Bonn gebracht, von hier ging es dann mit dem Flugzeug nach Berlin. Dort angekommen ging es direkt zum Bundesministerium für Verteidigung. Hier startete der Konvoi der aus zwei Mehrzweckkraftwagen und aus zwei …mehr

  • 11.05.2018

    Flutlicht Moto-Cross in Kleinhau

    Am Freitag den, 11.05.2018 fuhr der Ortsverband Nörvenich wieder Richtung Kleinhau. Am Brandenberg, fanden wie jedes Jahr, die verschiedensten Moto Cross Rennen statt. Unter anderem auch das seit vielen Jahren stattfindende Flutlichtrennen. Hier sind vier Ortsverbände tätig unter der Leitung des OV Hürtgenwald um diese Rennen in der Nacht zu ermöglichen. Wir waren auch …mehr


  • 09.05.2018

    Unterstützung für den OV Jülich

    Während des Einsatzes in Düren-Lendersdorf erfolgte eine weitere Anfrage vom Ortsverband Jülich. Nach einem Dachstuhlbrand in Jülich-Selgersdorf wurde der OV Jülich alarmiert um das Dach des Hauses mittels Folien provosorisch abzudichten, da jedoch eine große Fläche abgedeckt werden mußte wurde beim OV Nörvenich angefragt um weitere 200 m² Folie nach Jülich zu …mehr


  • 09.05.2018

    Erneuter Einsatz in Lendersdorf

    Am Mittwoch den 09.05.2018 wurde der Ortsverband erneut zur Unterstützung nach Düren-Lendersdorf alarmiert. Der Einsatz geht für das THW dem Ende zu, ein Niederländisches Unternehmen wurde beauftragt die Pumparbeiten zu übernehmen. Für den Wechsel von THW auf Privatunternehmen wurden mehrere Ortsverbände zur Demontage und Reinigung der Schläuche dazu gerufen. Der OV …mehr


  • 08.05.2018

    Transport für die Vereinten Nationen (UN)

    Am Dienstag den 08.05.2018 übernahm die Räumgruppe einen Transport für die Vereinten Nationen von Swisttal nach Berlin. Der Konvoi startete in Swisttal Heimerzheim wo sich die Ausbildungsstelle der Bundespolizei befindet. Hier wurden bereits letzten Sonntag diverse Container verladen.  Der Konvoi bestand aus zwei Mehrzweckkraftwagen und aus zwei Kippern mit …mehr


  • 07.05.2018

    Unterspülte Straße in Düren-Lendersdorf

    Zu einer massiven Störung kam es am Freitag den 04.05.2018 in Düren-Lendersdorf. Ein Abwassersammelkanal des Wasser-Verband-Eifel-Rur (WVER). Der Kanal führt das kommunale und industrielle Abwasser von 18000 Haushalten zur Kläranlage. In unmittelbarer Nachbarschaft zu den Bahngleisen der Rurtalbahn tat sich ein kreisrundes Loch von etwa 60 cm Durchmesser auf, in dem der …mehr


<< < 1 2 3 > >>

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: