Merzenich, 01.12.2016, von Sven Meyer

Ausbildung Abstützen Teil I

Am Mittwoch den 30.11.2016 stand "Abstützen und Aussteifen" von Einsatzstellen auf dem Programm. Hierzu fuhren beide Bergungsgruppen eine Einsatzübung an der Autobahn 4 bei Merzenich.Da zu dieser Jahreszeit bereits sehr früh die Dunkelheit eintritt wird zuerst eine Beleuchtung aufgebaut. Es gilt den Einsatzbereich; alle Wege zur Einsatzstelle und den Arbeitsbereich mit genügend Licht auszuleuchten. Danach beginnt die eigentliche Aufgabe. Die Helfer sollten diesmal mittels Holzkonstruktionen verschiedene Abstützungen und Aussteifungen herstellen und montieren. Bei dieser Übung wird die Motorsäge eingesetzt um Holzbalken und Bretter auf Länge zu sägen.Aber auch die Metallbearbeitung wird angewendet um Gewindestangen zu kürzen und neue Gewinde zu schneiden. Die Holzbalken werden dann mittels der Gewindestangen verschraubt und es entsteht eine starke Konstruktion die wiederum hohe Gewichte tragen kann.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: